Dachreinigung

Wir reinigen Ihr Dach!

Dachbeschichtung

Wir beschichten Ihr Dach!

Dachsanierung

Wir sanieren Ihr Dach!

Referenzen Dachbeschichtungen

Referenzen - die Galerie!


Nun, ob Dachbeschichtungen sinnvoll sind oder nicht hängt zunächst einmal davon ab, wen Sie fragen. Gehen wir doch einfach einmal davon aus, Ihr Dach gefällt seinem Besitzer nicht mehr, es ist voller Moos, Algen und Flechten und sieht scheußlich aus. Technisch jedoch ist es altersgemäß in Ordnung.

Der Dachdecker wird gerufen

Man ruft den Dachdecker und dieser führt sogleich eine ordnungsgemäße Dachinspektion durch. Freudestrahlend kommt er mit dem Ergebnis herunter: «Machen Sie sich keine Gedanken, Ihr Dach hält noch mindestens 10 Jahre».

Das «Ja aber…» des Hausbesitzers hört der Mann schon gar nicht mehr, flugs ist er fort, er hat heute noch viel zu tun. Mit dem guten Gewissen wieder einmal etwas Gutes getan zu haben ist er schon woanders. Er ist ja Handwerksmeister, er weiß schließlich was er sagt.

Und unser Hausbesitzer? Ja der, der steht ein wenig ratlos und ziemlich verloren in der Gegend herum. Er findet sein Dach nämlich immer noch nicht hübscher. Ehrlich gesagt, es sieht immer noch genau so schlimm aus, wie zuvor.

Wie kommt der Dachbeschichter ins Spiel?

Also informiert unser Hausbesitzer sich im Internet über die Möglichkeiten einer Dachsanierung. Zwangsläufig stößt er dabei natürlich auch auf die Dachbeschichtung. Ja, ein neues Dach für kleines Geld, das wäre es natürlich. Mit vollmundigen Werbeversprechen hält sich die Branche der Dachbeschichter ja wirklich nicht zurück. Von dem was da so auf manch einer einschlägigen Webseite behauptet wird, ist zwar nicht alles wahr, für den Laien liest sich das aber erst einmal prima.

Dachbeschichtungen versprechen großen Erfolg für kleines Geld

Spätestens beim Preisvergleich wird schnell klar, zwischen einer fachgerechten Neueindeckung des Daches und einer Dachbeschichtung gibt es riesige Preisunterschiede und die Aussicht ein Schnäppchen zu machen zieht natürlich. Das Dach soll auch aussehen wie neu, das ist zu verlockend. Also schnell ein paar Angebote eingeholt und noch einmal beim Dachdecker angerufen, ob die Erfahrungen mit Dachbeschichtungen wirklich so gut sind wie überall behauptet wird. Doch was muss er hören?

Angeblich sind die Erfahrungen mit der Dachbeschichtung nicht so gut

Der Dachdecker kocht vor Zorn, schließlich war er doch vor ein paar Wochen bei unserem Bauherrn und hat ihm persönlich versichert, sein Dach mache bestimmt noch 10 Jahre. Und nun kommt der mit Farbe und so einem Zeugs. Anstreichen, unfassbar! Das einzig Wahre ist doch eine Neueindeckung. Naja, optische Belange stehen bei Dachdeckern vielleicht auch nicht so ganz im Focus der Aufmerksamkeit. Es muss wohl so etwas wie unvermeidbares Schicksal sein, dass sich da oben Grünbelag ansetzt.

Menschlich ist es verständlich, wenn er dem verwirrten Hausbesitzer erklärt, dass die Erfahrungen mit der Dachbeschichtung denkbar schlecht sein sollen. Immerhin realisiert er gerade auch, dass er vielleicht einen Auftrag verpennt hat.

Die in solchen Fällen oft gebrauchten Argumente wie:
  • Eine Dachbeschichtung verklebe die Dachpfannen.
  • Dachfarben seien giftig und deswegen müssten die Dachpfannen später als Sondermüll entsorgt werden.
  • Eine Dachbeschichtung halte «garantiert» nicht länger ans drei oder vier Jahre.
Sind nicht nur falsch, sondern auch gefährlich. Wenn wir solche Behauptungen von Kollegen aus der Region hören und dies auch nachweisen können, reagieren wir natürlich mit Abmahnungen. Solcherart Unsinn ist nachweislich falsch, geschäftsschädigend und im Übrigen eines Handwerksmeisters nicht würdig.

Sind Dachbeschichtungen denn nun sinnvoll oder nicht?

  • Nun, wenn das Dach besser aussehen soll,
  • wenn der Grünbelag stört und es zu mühselig ist, ständig das Moos ab zu sammeln,
  • wenn der Ablauf von Regenwasser vom Dach verbessert werden soll,
  • wenn man sein Dach wieder gerne anschauen möchte,
  • wenn das Haus aus Sicht des Hausbesitzers ausreichend gedämmt und der Energieverbrauch zufriedenstellend ist
  • sowie wenn es technisch in einem altersgemäß guten Zustand ist, warum nicht?
Natürlich halten wir unter diesen Voraussetzungen eine Dachbeschichtung für eine sinnvolle Lösung. Wie andere das sehen, ist deren Sache.


Meist gelesen

Support Center

DBS GmbH
Am Storchsborn 1
63546 Hammersbach

Tel.: 0 61 85 - 89 95 67-5
info@dbs-dachbausanierung.de

Kostenloser Kontakt:
0800 - 724 46 00

Letzte Beiträge

Rubriken

  • Startseite
    Zurück zum Anfang, um von vorne beginnen zu können...

  • Referenzen
    Der Fachbetrieb und seine Referenzen...
  • Fragen
    Infos - häufige Kundenfragen und Antworten zum Thema Dach und Beschichtung...

Copyright © 2019 by www.dachbeschichtungen-aus-meisterhand.de. Alle Rechte vorbehalten                             Online Marketing Agentur: Köln | Dialog

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen