Dachreinigung

Wir reinigen Ihr Dach!

Dachbeschichtung

Wir beschichten Ihr Dach!

Dachsanierung

Wir sanieren Ihr Dach!

Referenzen Dachbeschichtungen

Referenzen - die Galerie!


Dachbeschichter, das ist leider immer noch ein Beruf ohne Ausbildung. Man braucht keinerlei Grundkenntnisse um ein Dach zu beschichten, lediglich seine Unterschrift sollte man fehlerfrei leisten und die paar Euro für eine Gewerbeanmeldung bezahlen können. Ein hohes Risiko also, für eine ansonsten eigentlich vergleichsweise günstige Sanierungslösung bei optischen Dachproblemen oder übermäßigem Grünbelag. Damit Sie die Spreu von dem Weizen trennen und auch für Ihr Dach einen guten Beschichter finden können, haben wir ein paar Seiten für Sie zusammengestellt, folgen Sie einfach der rechten Navigationsleiste.

Beschichter von Dächern sind selten Meisterbetriebe

Dachbeschichter, das sind meist Betriebe aus dem Holz- & Bautenschutzgewerbe. Ohne Ausbildung, ohne Grundlagenwissen. Bedingt durch gefährliches Halb- oder Viertelwissen kommt die Branche insgesamt nicht gut weg. Regelmäßige Veröffentlichungen in der Presse belegen dies. Headlines wie: „Achten Sie auf Ihr Dach, die Beschichter sind wieder unterwegs“ gehören da noch zu den harmloseren.

Dachbeschichter stehen in einem kritischen Licht

Auch wir sehen deutschlandweit viele Anbieter, die Dächer beschichten, in einem sehr kritischen Licht. An dieser Stelle legen wir aber sehr viel Wert auf die Feststellung, dass es sehr wohl einzelne, gemessen an der Masse, vielleicht zu wenige Betriebe gibt, die permanent um ein Höchstmaß an Arbeitsqualität bemüht sind und auch viele Gelegenheiten auslassen, Fortbildung nutzen. Sich unter den Dachbeschichtern die Perlen heraus zu picken ist im Grunde ganz einfach, auf den nachstehenden Seiten erfahren Sie, worauf Sie bei der Auswahl unbedingt achten müssen.

Sie wollen Ihr Dach beschichten? Vergleichen Sie!

Vorab sei eines noch erwähnt, schauen Sie bei jedem von dem Sie sich Angebote einholen oder der sich «Dachbeschichter» nennt, generell ins Impressum, hilfsweise auch auf den Briefkopf. Viele, die bei Ihnen klingeln und Ihr Dach beschichten wollen geben vor, Dachdecker oder Maler zu sein, um eine fachbezogene Ausbildung vorzutäuschen. Dabei ist in der Firmierung eindeutig Holz- und Bautenschutz hinterlegt.

Achten Sie auf Ehrlichkeit!

Kein guter Anfang für eine Geschäftsbeziehung, die im Wesentlichen auf Vertrauen beruht ist, bereits zu Beginn auf falsche Versprechungen seitens der Dachbeschichter hereinzufallen! Ein fataler Fehler, der sich im Ergebnis und in den Kosten rächt. Ehrlichkeit ist oberstes Gebot! Denn eines ist sicher, ein Dachdecker führt eine Dachdeckerei und ein Maler einen Malerbetrieb. Das ist nun einmal so. Wer das Dach beschichtet, welche (ehemalige) Ausbildung er hat, sollte vielleicht nicht immer primär von entscheidender Bedeutung sein.

Gute Referenzen eines Dachbeschichters zählen in unseren Augen mehr!

Die Suche nach einem guten «Dachbeschichter» ist wahrlich nicht einfach: Bereits seit drei Jahrzehnten sind Betriebe in diesem Gewerbe vertreten. Die Historie und vieles mehr erfahren Sie unter «Dachbeschichter - wie finde ich den Richtigen?»
worms-beschichtetes-dach.jpg
koeln-bonn-unsere-beschichtung.jpg
bad-neuenahr-referenz.jpg
leistung-vom-profi-dachbeschichter.jpg


Meist gelesen

Support Center

DBS GmbH
Am Storchsborn 1
63546 Hammersbach

Tel.: 0 61 85 - 89 95 67-5
info@dbs-dachbausanierung.de

Kostenloser Kontakt:
0800 - 724 46 00

Letzte Beiträge

Rubriken

  • Startseite
    Zurück zum Anfang, um von vorne beginnen zu können...

  • Referenzen
    Der Fachbetrieb und seine Referenzen...
  • Fragen
    Infos - häufige Kundenfragen und Antworten zum Thema Dach und Beschichtung...

Copyright © 2018 by www.dachbeschichtungen-aus-meisterhand.de. Alle Rechte vorbehalten                             Online Marketing Agentur: Köln | Dialog

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen